Menu
menu

Sie wollen sich bei uns für eine Einstellung in den Polizeivollzugsdienst der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt, bewerben?

       

Aus datenschutzrechtlichen Gründen machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Ihre Daten unverschlüsselt übertragen werden. Beim Absenden besteht daher die Möglichkeit, dass Ihre Daten für andere sichtbar sind. Wenn Sie den Button "Online-Bewerbung senden" gedrückt haben, werden Ihre Daten an den Auswahldienst der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt gesendet.

 

 

 

Laufbahngruppe 2

  1. Staatsangehörigkeit Pflichtfeld
  2. Bitte überprüfen Sie noch einmal die Richtigkeit Ihrer E-Mail-Adresse! Sollten Sie innerhalb der nächsten 3 Wochen keine Antwort von uns erhalten, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.
  3. Eine falsch eingegebene E-Mail-Adresse, oder ein volles Postfach, könnten die Ursachen sein, warum wir uns bei Ihnen nicht melden können.
  4. Ich erkläre hiermit, dass mir unter der von mir oben angegebenen E-Mail-Adresse Mitteilungen und rechtsverbindliche Verfügungen der Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt im Rahmen der Bearbeitung meiner heutigen Online-Bewerbung, der ggf. durchzuführenden Vorauswahl und ggf. der Durchführung des Eignungsauswahlverfahrens bis zu dessen Abschluss bekannt gegeben werden können.
  5. Zustimmung
  6. Bitte beantworten Sie nachfolgende Fragen!
  7. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie verbindliche Angaben machen und entsprechende Nachweise im Eignungsauswahlverfahren vorlegen müssen.
  8. Voraussetzung für eine Bewerbung für den Polizeivollzugsdienst in der Laufbahngruppe 2 ist eine zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand.
  9. Hinweis:
  10. Die Bewerber/-innen, die sich auf der Grundlage eines Schuljahrgangs- oder Halbjahreszeugnisses bewerben, nehmen unter Vorbehalt am Eignungsauswahlverfahren teil. Das Abschlusszeugnis muss nach Erhalt unverzüglich vorgelegt werden.
  11. Sie sind zum Einstellungstermin jünger als 37 Jahre? Pflichtfeld
  12. Sie sind mindestens 160 cm groß? Pflichtfeld
  13. Haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung? Pflichtfeld
  14. Haben Sie Wehrdienst/Wehrersatzdienst abgeleistet?
  15. Haben Sie schon eine Ausbildung bei der Polizei in anderen Bundesländern oder der Bundespolizei begonnen, abgeschlossen bzw. in Wiederholung nicht bestanden? Pflichtfeld
  16. wenn ja,
  17. abgeschlossen?
  18. bestanden?
  19. Hinweis:
  20. Bitte beachten Sie, dass eine Bewerbung erst dann bearbeitet wird, wenn die zusätzlich benötigten schriftlichen Bewerbungsunterlagen (siehe Bewerbungsportal unter folgendem Link:
    http://www.fh-polizei.sachsen-anhalt.de/berufsinformation/bewerbungsportal/

    innerhalb von 4 Wochen nach Absenden der Onlinebewerbung beim Auswahldienst der Fachhochschule Polizei eingegangen sind (maßgeblich ist das Datum des Eingangsstempels der FH Polizei).

  21. Für Nachfragen hinsichtlich Ihrer übersendeten Online-Bewerbung wenden Sie sich bitte an den Auswahldienst unter folgender Tel.-Nr.:
  22. 03473 960-278, -279, -537

WAS MUSST DU BEACHTEN?

Aus technischen Gründen erhältst du bei deiner Online-Registrierung derzeit keine Bestätigungsmail.
Wir arbeiten an einer Lösung.

Danke für dein Verständnis.

Deine Bewerbung wird erst dann bearbeitet, wenn:

die zusätzlich benötigten schriftlichen Bewerbungsunterlagen (siehe dazu die Auflistung im Bewerbungsportal unter folgendem Link:

https://fh-polizei.sachsen-anhalt.de/berufsinformation/deine-bewerbung/

innerhalb von 4 Wochen nach Absenden der Onlinebewerbung beim: 

Auswahldienst
Fachhochschule Polizei
Schmidtmannstr. 86
06449 Aschersleben

eingegangen sind (maßgeblich ist das Datum des Eingangsstempels der FH Polizei).
Sollten deine Unterlagen nach Ablauf dieser Frist der FH Polizei nicht vorliegen, wird deine Onlineregistrierung als nicht vollständig zurückgewiesen und nicht bearbeitet.
Eine erneute Onlineregistrierung ist nur innerhalb des Bewerbungszeitraumes möglich.