Fortbildung

Der Fachhochschule Polizei obliegt neben den Aufgaben des Studiums und der Ausbildung auch die Aufgabe der zentralen Fortbildung von Polizeivollzugsbeamten.

Dazu bietet die Fachhochschule im Fortbildungskatalog für die Polizei des Landes Sachsen-Anhalt eine Vielzahl von Lehrgängen an.

Die Planung der Fortbildungslehrgänge erfolgt auf Grundlage des von den Polizeibehörden und Polizeieinrichtungen angemeldeten Bedarfs.

Die zentrale Fortbildung ist gegliedert in:

1. allgemeinfachliche Fortbildung  
2. funktionsbezogene Fortbildung
3. verhaltensorientierte Fortbildung

Die zentrale Fortbildung umfasst im Wesentlichen die Bereiche:

-   Recht
-   Verkehrslehre
-   Führungs- und Einsatzlehre
-   Kriminalistik/Kriminologie
-   Anwendungen in der Informations- und
    Kommunikationstechnologie (IuK)
-   Polizei-Handlungs-Training
-   Führungskräftetraining
-   polizeiliche Prävention
-   neue Steuerung

Auf Grundlage entsprechender Vereinbarungen werden Fortbildungslehrgänge an der FH Polizei auch von Polizeibeamten anderer Bundesländer und der Bundespolizei besucht.


zurück 

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen